zh-hans pl ja it en
Unser Unternehmen 2018-01-03T20:38:29+00:00

Luigi war der erste aus der Familie Lavorata, der sich ab Mitte des 18. Jh. dem Weinanbau gewidmet hatte; danach folgte Sohn Domenico der Leidenschaft des Vaters.
1958 produzierte dann der zweite Sohn, Vincenzo, mit minutiöser Sorgfältigkeit diesen Wein und verkaufte ihn in ganz Italien. Ilario, der elfte Sohn von Domenico, erhöhte die Weinproduktion durch das richtige Vereinen der Familientradition mit Innovation und Globalisierung.
In nur kurzer Zeit haben seine Weine die ausländischen Märkte erobert, insbesondere in Belgien und Deutschland.
Heute wird dieser Weinkeller mit der selben Leidenschaft, Aufmerksamkeit und Hingabe von Domenico (Sohn von Ilario) geführt.
Er ist Önologe und kümmert sich um die Weinberge, Adele führt die Buchhaltung, Domenico (Sohn von Vincenzo) und Danilo sind für den Handelsbereich zuständig.
Mit der synergetischen Arbeit der Familie, der Bindung an die Tradition und der skrupelosen Auswahl der einheimischen Reeben eroberte diese „besondere“ Weinproduktion den nationalen und internationalen Markt.
Zahlreiche Preise und Auszeichnungen einiger Weine sind der Stolz des Weinkellers und ein weiterer Ansporn, Kalabrien durch unseren Wein bekannt zu machen.